75 Abiturienten kamen an diesem sonnigen Freitag zur Entgegennahme und Feier ihrer Hochschulreife, inklusive Sektempfang.



Feierlicher Einzug in Anzug und Abendkleid!



Moderation mit Charakter mit Tobias und Lukas.



Das Publikum durfte Spiele, Anekdoten, Dankesreden, Verabschiedungen, Übergabe der Zeugnisse und Belobigungen sowie am Ende das Essen und die anschließende Feier genießen.



So verbschiedete der Direktor der Direktion Bildung, Herr Weigart, die Abiturienten mit den Worten des Ringes von Salomon.



Naomi begeisterte mit einem selbstgeschriebenen Song, den sie gemeinsam mit Herrn Engel performte.



Frau Wania-Olbrich verabschiedete die Abiturienten mit passenden Worten zu deren charakterlicher Vielfalt und Gemeinschaft.



Felina hielt die Abiturrede mit Wortwitz und Tiefsinn bis hin zum meisterlichen Umgang mit der "Baustelle im Kopf".



Julia ergriff das Publikum mit einem eigenen Song, der an den "Blick nach oben" erinnerte.



Und nicht zuletzt wurden Zeugnisse verteilt und Belobigungen für herausragende Leistungen ausgesprochen.

Wir wünschen allen Abiturienten einen erfüllten Weg in die Zukunft! Ein großes Dankeschön an alle Schüler, Eltern, Lehrer und alle weiteren Beteiligten für das erfolgreiche Abitur 2019!











Mehr lesen
23. Mai 2019

Wir brauchen jede Unterstützung! Mit "Sparda macht's möglich" will unser P-Seminar "Apfelprojekt" sich für die Zukunft rüsten.

20. Mai 2019

Nach einem Besuch von Greenpeace, bei dem wir lernten eine Umwelt-Aktion zu planen, ging es für fünf Schülerinnen und Schülern aus der Klasse 7a an die praktische Umsetzung.

20. Mai 2019

Auf Einladung der Schüleraktionsgruppe besuchte Manuel Steigmann von Greenpeace Erlangen den Unterricht in der Klasse 7a zum Workshop „Schüler machen Kampagne“.

09. Mai 2019

Im Finale zeigte sich die Q11 mit eindrucksvollem Fußballtalent - bis zum spannenden Penaltyschießen!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 09874 8-6415 und 8-6425