Nachdem die vor den Weihnachtsferien geplante Vorrunde leider entfallen musste, wurden am 27. Februar die vier Halbfinalteilnehmer des Laurentius-Cups ermittelt. Gespielt wurde in zwei Gruppen.



Erfreulicherweise hatte die 8. Jahrgangsstufe zwei Teams gemeldet, leider konnte sich keines der beiden Mannschaften für die Endrunde qualifizieren. Aber dem Team 8. Klasse I gelang gegen die schon etwas müde Q12 II ein Achtungserfolg, die jungen Wilden besiegten die alten Männer deutlich mit 3:0.



Zudem waren in dieser Gruppe die Teams der 9. Klasse sowie die der Q12 I und der Q11 I. Für die Endrunde qualifiziert haben sich die Q12 I und Q11 I. Besonders war das Duell der alten Männer – Q12 I gegen Q12 II. Die Q12 I setzte sich deutlich mit 7:0 durch, wobei Markus, kaum für möglich zu halten, drei Tore erzielte. Zudem gelang Philipp ein Doppelpack und Timo hämmerte mit seinem „starken“ linken Fuß den Ball zum 1:0 in den Winkel.



Das Highlight des Spiels, des ganzen Nachmittags war aber der Leo von Justin gegen Niklas! In der Gruppe 2 errang das Team der 10b den ersten Platz, punktgleich war das Team der Q11 II, welches aber den direkten Vergleich gegen die 10b mit 2:1 verlor. Besonders zu erwähnen ist in dieser Gruppe die Mannschaft der 10c, welche aus Mädchen und Jungen bestand. Leider reichte es für die 10c nur zu einem Sieg, aber Respekt an das Team für die kämpferisch tolle Leistung! Vielleicht hätte eine intensivere Betreuung durch die verantwortliche Trainerin geholfen…



Die Endrunde wird am Freitag, den 12.04.2019, ausgetragen und dem Sieger winkt ein Spiel gegen die Lehrermannschaft. Einen Dank möchte ich noch Herrn Fischer für seine Schiedsrichtertätigkeit und den Mädels von der Turnierleitung aussprechen.

M. Goßmann

Mehr lesen
11. Dezember 2019

Am 18. Dezember findet unser Weihnachtskonzert in der Laurentius-Kirche statt!

25. November 2019

Zeit für Selbsterkenntnis und Gemeinschaft - die Q11 unterwegs zwischen Perlen des Glaubens und Felsenlabyrinth.

16. November 2019

Direkt nach Unterrichtsbeginn im September 2019, um genau zu sein bereits am ersten Schultag, begann für unser P-Seminar die Apfelernte.

14. November 2019

Durch unsere Projekte zum Thema Nachhaltigkeit haben wir das Siegel als Fairtrade-Schule verdient!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 09874 8-6415 und 8-6425