Wir sind davon überzeugt, dass jeder Mensch in all seinen Stärken und Schwächen von Gott geliebt ist und ein Recht auf ein würdiges Leben und eine hoffnungsvolle Zukunft hat.


Gott möchte freie und aufrechte Menschen.

Deshalb verstehen wir Schule als einen von Gott geschenkten Spielraum der Freiheit, in dem wir miteinander leben, lernen und glauben können. Für unser Laurentius-Gymnasium konkretisiert sich diese Überzeugung in zehn Leitsätzen:


1. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Schüler und Schülerinnen. Eltern und Lehrkräfte nehmen die den Kindern geschenkten Fähigkeiten wahr, stoßen deren Entwicklung an und begleiten sie.

2. Wir führen unsere Schüler und Schülerinnen zu größtmöglicher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung, indem wir fundierte Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln. Förderprogramme und vielfältige Zusatzangebote ergänzen hierbei den Unterricht.

3. Soziale Kompetenzen sind uns wichtig. Deshalb vermitteln und erproben wir soziale und kommunikative Fähigkeiten
und Fertigkeiten und tragen Konflikte konstruktiv und ehrlich aus.

4. Wir verstehen uns als eine lebendige Lern- und Lehrgemeinschaft. Alle - Schüler, Lehrer, Eltern, Schulleitung und alle an der Schule Beschäftigte - sind aktive Partner in diesem Erziehungs- und Entwicklungsprozess.

5. Aus christlicher Überzeugung befähigen wir Schüler und Schülerinnen, Verantwortung in Gesellschaft, Politik und Kirche zu übernehmen, damit sie ihren Beitrag für Frieden, Demokratie, Gerechtigkeit und für die Bewahrung der Welt/Schöpfung leisten können.

6. Wir sind beheimatet im christlichen Glauben, sind offen für andere Glaubensrichtungen und führen den Dialog über die Konfessionen, Religionen, Nationalitäten und Kulturen hinweg.

7. Wir pflegen gute Umgangsformen. Deshalb gehen wir respektvoll und wertschätzend miteinander um. Alle am Schulleben Beteiligten zeigen dies durch vorbildliches Verhalten.

8. Wir verstehen uns als eine inklusive Schule, in der wir die Schüler und Schülerinnen entsprechend ihrer Anlagen angemessen fördern.

9. Wir gestalten Schule in den vielfältigen Lernumgebungen und kooperieren mit zahlreichen externen Partnern, insbesondere mit den Einrichtungen auf dem Löhe-Campus.

10. Wir reflektieren unser unterrichtliches Tun und die Entwicklung unserer Schulen kontinuierlich und systematisch, um die hohe Qualität unserer Arbeit zu erhalten.


Wie wir diese Leitsätze konkret umsetzen, sehen Sie im Schulprogramm, hier als pdf.