Auszeichnung als Fairtrade-Schule


Mit dem Projektteam "Laurentius-fair-aktiv" hat es angefangen: Schüler, Eltern, Mitarbeiter und Lehrer arbeiteten Hand in Hand, um unsere Schule durch viele Projekte im Schulalltag für das Thema Nachhaltigkeit zu sensibilisieren.

Referent Andreas Schneider überreichte uns hierfür unlängst das Siegel "Fairtrade-School" als Belobigung für den Einsatz für Nachhaltigkeit und bekräftigte, dass diese Haltung vielen Menschen am anderen Ende der Welt Hoffnung schenkt.

Viele Ideen sind bereits gestemmt: Projekttage zum Thema Nachhaltigkeit, Unterrichtsprojekte, faire Schulprodukte und Fairtrade-Kaffee sowie Saft. Aber auch in Zukunft stehen weitere Ideen an, etwa Fairtrade-Rosen zum Valentinstag oder Fußbälle aus fairem Handel im Sportunterricht.

Wir freuen uns auf eine weiterhin engagierte Stimmung, so wie wir sie gerade erleben und die Welt damit ein Stück besser machen!

Mehr lesen
Reise in die Vergangenheit

theatre@school war an unserer Schule und brachte einen sehr unterhaltsamen Blick in die höfische Vergangenheit mit - komplett auf Englisch, versteht sich.

Weiterlesen
Ein Sommernachtstraum

Das Mittelstufentheater unter der Leitung von Herrn Engel lädt ein: Ein Sommernachtstraum, am 07. und 08. Juni um 19 Uhr!

Weiterlesen
Wir mischen uns ein!

Die 9a packt mit an, um gegen soziale Ungerechtigkeit zu kämpfen! Dazu gibt es Waffeln in der Pause und eine Kleiderspende - helft mit!

Weiterlesen
Let's talk about… racism

Was tun, wenn man Rassismus begegnet? Inwiefern steckt Kolonialismus noch in unseren Städten? Die Tagung von "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage" hat einiges mitgegeben.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 09874 8-6415 und 8-6425