Weihnachtspäckchen für Rumänien

Am Anfang stand schon die Frage im Raum, ob wir dieses Jahr unsere Weihnachtspäckchen nach Rumänien schicken können. Wird Herr Hengelein wieder fahren (dürfen)? Doch er hat uns zugesichert, dass er auf jeden Fall fahren wird, da es ja ein Hilfstransport und keine Urlaubsfahrt ist, daher hat er da wenig Bedenken.

Und so stürzten sich die Schülerinnen und Schüler von Realschule und Gymnasium wieder ins Vorweihnachts-Feeling und packten Spielsachen, Kleidung, Süßigkeiten, Kosmetikartikel, Schulsachen und so manche Kuscheltiere ein. Auch ein Glas mit Nuss-Nugat-Creme und so manches Schmuckstück fand den Weg in den Schuhkarton. Nachdem noch die mühsam auf Rumänisch verfasste Weihnachtskarte drin war, kam für manche die größte Herausforderung. Das Einpacken in Geschenkpapier. Da gab es viele ratlose Gesichter. Doch mit vereinten Kräften haben wir es auch in diesem 22. Jahr noch pünktlich bis vor den Herbstferien zum Abholtermin geschafft.

So dass Herr Hengelein, der ehemalige Rektor der Laurentius Realschule die Geschenkeflut abholen konnte. Wie man auf dem Bild sieht, war das Auto bis zum letzten Winkel vollgestopft. Es waren insgesamt 200 Päckchen, haben wir von ihm inzwischen erfahren. Na dann wünschen wir den Kindern in Rumänien von Herzen:

Craciun fericit! (Frohe Weihnachten!)

Mehr lesen
Je suis...

Das France Mobil hat unsere 5. Klassen besucht und hatte allerlei im Gepäck: Spielspaß, Tempo, Witz, Musik und nebenbei: eine neue Sprache!

Weiterlesen
Projekttag "Prävention"

Der diesjährige Projekttag beschäftigte sich mit Rassismus, Sucht, Essstörungen und Social-Media - durch spannende Vorträge und Vorführungen.

Weiterlesen
Jeder für jeden

Zusammenhalt steht vor dem Ego, nur dann können die Herausforderungen gut gemeistert werden - ein schönes Motto für das angehende Schuljahr und den Anfangsgottesdienst.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-6415 und +49 9874 8-6425