Schulball 2023

 

Veranstaltungsort: Die schuleigene Turnhalle, 18.30 Uhr. Aber sie ist nicht wiederzuerkennen: Security am Eingang, VIP-Armbänder an den Handgelenken, Feiernde in Abendkleid und Anzug. Innen: überall glitzernde Dekoration und blendende Bühnentechnik, vom Lounge-Bereich über die Fotobox bis zur Tanzfläche. Aus der nüchternen Sporthalle hatte Frau Hüppauff mit Kolleg*innen und ihrem Team aus Schüler*innen über Tage und Wochen eine atemberaubende Festhalle gezaubert.

 

 

Das Tanzhaus Ansbach hatte sich angekündigt und begleitete den Abend ebenso eindrucksvoll wie unser Moderations-Team mit Anna und Marie. Ein großer Dank auch an unsere Sponsoren, Högner Bau, eger + eger sowie Elternbeirat und Förderverein, die ermöglicht haben, dass aus einer kleinen Tanzveranstaltung ein richtig großes Event geworden ist, das die Bühne hat beben lassen.

 

 

Alle 9. wie 10., aber auch 11. Klassen sowie die Q12 waren eingeladen, ebenso die Lehrer*innen unserer Schule. Und der Andrang war überwältigend: Viele Klassen sind nahezu komplett erschienen und füllten die Tanzfläche schnell mit gehobenen Armen und ausgelassener Feierstimmung. Auch vor der Fotobox gab es Gelegenheit, den Zauber des Abends festzuhalten.

 

 

Für Getränke und Häppchen sorgten unsere Oberstufenschüler*innen. Für die Musik ein eigens engagierter DJ, der zeitweise ein gutes Gespür für sein Publikum bewies und den Abend zum Erlebnis werden lies. Für Bass und Licht war unser Technikteam verantwortlich, das die Halle von der Diskokugel bis zu den dekorierten Wänden mit Stimmung füllte.

 

 

Zwischendrin hielten die Anwesenden den Atem an, als die Flashmobs der Lehrer*innen sowie der Schüler*innen die Tanzfläche sürmten und zum jeweils individuellen Soundtrack ihre Choreografie vorführten.

Es war ein Abend, der bewies, wie eng unsere Schulgemeinschaft zusammengehört, wie gut sie miteinander feiern kann und wie viel Freude Schule machen kann, wenn sie nicht nur aus Unterricht besteht. Schulball? Ja, bitte, jedes Jahr wieder - und immer noch ein Stück goßartiger!

C. Ruf

 

 

 

 

Mehr lesen:
Reise in die Vergangenheit

theatre@school war an unserer Schule und brachte einen sehr unterhaltsamen Blick in die höfische Vergangenheit mit - komplett auf Englisch, versteht sich.

Weiterlesen
Ein Sommernachtstraum

Das Mittelstufentheater unter der Leitung von Herrn Engel lädt ein: Ein Sommernachtstraum, am 07. und 08. Juni um 19 Uhr!

Weiterlesen
Wir mischen uns ein!

Die 9a packt mit an, um gegen soziale Ungerechtigkeit zu kämpfen! Dazu gibt es Waffeln in der Pause und eine Kleiderspende - helft mit!

Weiterlesen
Let's talk about… racism

Was tun, wenn man Rassismus begegnet? Inwiefern steckt Kolonialismus noch in unseren Städten? Die Tagung von "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage" hat einiges mitgegeben.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-6415 und +49 9874 8-6425