Alles Glück dieser Erde...

 

"Dieser Komet wird uns alle auslöschen!" So beginnt die Darstellung der Geschichte von Maria und Josef in Betlehem kurz vor der Geburt Jesu mit einem Blick in den Himmel von drei Wissenschaftlerinnen. Aber nicht nur die Sorge um die Erscheinung dort oben treibt sie um, zudem haben sie ihr Kamel aus dem Labor verloren und sind nun auf der Suche nach dem geliebten Ausreißer.
 

 

Auch Maria und Josef sind verzweifelt auf der Suche, in diesem Fall nach einem Kreißsaal. Die Weihnachtsgeschichte als fünfzehnminütiges Theaterstück in ganz moderner Form, so bot der Weihnachtsgottesdienst gleich mehrere, spektakuläre Aufführungen.

 

 

Frau Wania-Olbrich und Herr Winterstein geleiteten durch den Gottesdienst mit dem Thema Glück. Glück im Sinne der aktuellen, aber insbesondere der Losung des kommenden Jahres: Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.

 

 

Bereichert wurde der Gottesdienst außerdem vom Chor unter der Leitung von Herrn Zimmermann, der mit zwei beeindruckenden Liedern den Zauber der Weihnachtszeit in die Kirche holte.

 

 

Auch dieses Jahr spendete unsere Schulfamilie wieder fleißig. Diesmal für die evangelische Stiftung "Wings of Hope", die sich für die Hoffnung, Frieden und Heilung von Kindern in Kriegsgebieten einsetzt.

Frohe Weihnachten! Wir wünschen eine wunderbare und gesegnete Zeit und freuen uns auf euch alle im kommenden Jahr!

 

Mehr lesen:
(K)ein Drama

Das Oberstufentheater beginnt mit den Endproben: Kommende Woche geht es los mit "(K)ein Drama"! Hier die Einladung für den 07.03. und 08.03. um 19:30 Uhr.

Weiterlesen
Bewirb Dich jetzt!

Lust auf ein FSJ im kommenden Schuljahr? Hier an der Schule gibt es eine hervorragende Stelle, die dich weiterbringt - bewirb Dich jetzt!

Weiterlesen
Von Banksy bis Polonium

Thema "Kriminalität": die erste Wissenschaftswoche an unserer Schule. Unterricht ganz anders - und anspruchsvoll außerdem. Mit fulminantem Abschluss und starker Jury.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-6415 und +49 9874 8-6425