Was verlängert den Anhalteweg?

Jeder Unfall ist einer zuviel. Zusammen mit dem ADAC hat die 5a zum Thema Verkehrssicherheit einen Ausflug mit anschaulichem Sicherheitstraining erleben dürfen, direkt am Auto:


"Heute ging es um das Thema Anhalteweg, damit man sich diesen im Alltag besser vorstellen kann und was ihn verlängert," erklärt Jan Vollweiter, der als Lehrkraft die Klasse zum ADAC Projekt begleitet hat. "Auch die Formel Reaktionsweg plus Bremsweg gleich Anhalteweg wurde gelernt und erlebt."

Ein wichtiger Baustein zur Verkehrserziehung und Unfallprävention. Wir bedanken uns beim ADAC und den begeisterten Fünftklässlern, die fleißig mitgemacht haben und vieles neu verstehen konnten.

Mehr lesen
Je suis...

Das France Mobil hat unsere 5. Klassen besucht und hatte allerlei im Gepäck: Spielspaß, Tempo, Witz, Musik und nebenbei: eine neue Sprache!

Weiterlesen
Projekttag "Prävention"

Der diesjährige Projekttag beschäftigte sich mit Rassismus, Sucht, Essstörungen und Social-Media - durch spannende Vorträge und Vorführungen.

Weiterlesen
Jeder für jeden

Zusammenhalt steht vor dem Ego, nur dann können die Herausforderungen gut gemeistert werden - ein schönes Motto für das angehende Schuljahr und den Anfangsgottesdienst.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-6415 und +49 9874 8-6425