Auf Einladung der Schüleraktionsgruppe besuchte Manuel Steigmann von Greenpeace Erlangen den Unterricht in der Klasse 7a zum Workshop „Schüler machen Kampagne“.

Zuerst erklärte er uns wie man gute Kampagnen plant und stellte einige aktuelle Aktionen von Greenpeace vor. Danach suchten wir uns in Gruppen ein Thema aus und planten die ersten Schritte einer Kampagne. Vor allem die Themen „Plastik im Meer“, „Müll“ und „Papierverschwendung in der Schule“ beschäftigten uns. Am Ende stellte jede Gruppe ihr Ergebnis vor. Die ganze Klasse war engagiert dabei und die fünf Schülerinnen und Schüler dieser Klasse, die im Schüleraktionsteam von Frau Ziegler sind, wollen bald die ersten Ideen umsetzen.

Das Schüleraktionsteam mit Frau Ziegler


Mehr lesen
07. Juni 2019

Wir veranstalten am 11. Juli einen Spendenlauf für die Kinder aus den Einrichtungen des Klosters Bic in Rumänien und freuen uns, wenn viele mithelfen!

07. Juni 2019

Alle Klassen von Gymnasium und Realschule haben die Losung für das Jahr kreativ und beeindruckend gestaltet.

23. Mai 2019

Wir brauchen jede Unterstützung! Mit "Sparda macht's möglich" will unser P-Seminar "Apfelprojekt" sich für die Zukunft rüsten.

20. Mai 2019

Nach einem Besuch von Greenpeace, bei dem wir lernten eine Umwelt-Aktion zu planen, ging es für fünf Schülerinnen und Schülern aus der Klasse 7a an die praktische Umsetzung.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 09874 8-6415 und 8-6425