Unter diesem Motto veranstaltet unsere Schule am Donnerstag, 11. Juli 2019, einen Spendenlauf. Der Erlös dieses Laufs kommt dem Kloster Bic im Bistum Sălaj in Rumänien zu Gute. Die Nonnen dort betreiben eine Schule und einen Kindergarten für Kinder aus Familien mit Problemen.



Unsere Schüler und Schülerinnen der 5., 6., 7. Und 8. Klassen werden sich dabei nicht nur sportlich betätigen, sondern auf diese Weise auch Spenden sammeln, die diesen benachteiligten Kindern helfen einen Kindergarten oder Schule zu besuchen, damit auch sie eine Perspektive im Leben haben.



Sie strengen sich also gemeinsam für dieses Projekt und damit für einen guten Zweck an. Die von ihren Kindern erlaufene Spende wird dabei zu 100% diesem Projekt zu Gute kommen.


Sie als Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten oder auch Freunde können dabei helfen!


Wir und die Kinder in Rumänien bedanken uns jetzt schon für Ihre Unterstützung und hoffen auf ein unvergessliches Erlebnis für Ihr Kind.

M. Aicher

Mehr lesen
07. Juni 2019

Alle Klassen von Gymnasium und Realschule haben die Losung für das Jahr kreativ und beeindruckend gestaltet.

23. Mai 2019

Wir brauchen jede Unterstützung! Mit "Sparda macht's möglich" will unser P-Seminar "Apfelprojekt" sich für die Zukunft rüsten.

20. Mai 2019

Nach einem Besuch von Greenpeace, bei dem wir lernten eine Umwelt-Aktion zu planen, ging es für fünf Schülerinnen und Schülern aus der Klasse 7a an die praktische Umsetzung.

20. Mai 2019

Auf Einladung der Schüleraktionsgruppe besuchte Manuel Steigmann von Greenpeace Erlangen den Unterricht in der Klasse 7a zum Workshop „Schüler machen Kampagne“.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 09874 8-6415 und 8-6425