Vulkanausbrüche in der 5. Klasse

Natur und Technik (NuT) ist ein naturwissenschaftliches Fach, das je nach Jahrgangsstufe einen anderen Schwerpunkt hat. In der 5. Klasse setzt es sich aus 2 Stunden „NuT-Biologie“ und einer Stunde „NuT-Wissenschaftliches Arbeiten“ zusammen.

Wissenschaftliches Arbeiten bedeutet im Allgemeinen, dass man Phänomene beobachtet, sie beschreibt und erklärt und schließlich versucht, eine Begründung zu finden. Das kann man mit kleinen Experimenten lernen – weshalb NuT auch viel Spaß macht – oder aber auch, indem man Modelle baut.

Naturphänomene, wie Vulkane, atmosphärische Besonderheiten, wie der Treibhauseffekt, oder aber auch unser gesamtes Sonnensystem können in einem NuT-Projekt umgesetzt werden – da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Sehen Sie selbst:

Mehr lesen
Reise in die Vergangenheit

theatre@school war an unserer Schule und brachte einen sehr unterhaltsamen Blick in die höfische Vergangenheit mit - komplett auf Englisch, versteht sich.

Weiterlesen
Ein Sommernachtstraum

Das Mittelstufentheater unter der Leitung von Herrn Engel lädt ein: Ein Sommernachtstraum, am 07. und 08. Juni um 19 Uhr!

Weiterlesen
Wir mischen uns ein!

Die 9a packt mit an, um gegen soziale Ungerechtigkeit zu kämpfen! Dazu gibt es Waffeln in der Pause und eine Kleiderspende - helft mit!

Weiterlesen
Let's talk about… racism

Was tun, wenn man Rassismus begegnet? Inwiefern steckt Kolonialismus noch in unseren Städten? Die Tagung von "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage" hat einiges mitgegeben.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-6415 und +49 9874 8-6425